Vorgarten in der Kita Baumhaus in Eppendorf

Vom Garten aus werden die Kinder einen Blick auf die Kirche St. Anschar haben.

Seit Ende 2010 gibt es die Kita Baumhaus in Eppendorf – sie war auf dem Gelände der Stiftung Anscharhöhe neu gebaut worden. Seit 2017 wird der Neubau, das “Grüne Haus”, nur noch von den Krippenkindern genutzt. Die Kinder über drei Jahren werden auf mittlerweile zwei Stockwerken im “Roten Haus”, einem…

Weiter lesen

Mitmachzirkus in der GBS Alte Forst in Eißendorf (Harburg)

Vom 9. bis 20. April 2018 gastiert der Mitmachzirkus Blubber bei der Schule in der Alten Forst. Wir freuen uns, diesen Besuch in Kooperation mit der Schule und mit Ihrer Mithilfe möglich zu machen! “Mitmachzirkus” bedeutet für die Kinder der GBS Alte Forst als Gruppe, dass sie sich miteinander engagieren…

Weiter lesen

Gruppenreisen der Kinder und Jugendlichen aus den ‘Wohnhäusern’ – möglich u.a. dank “Hand in Hand für Norddeutschland” und der IG Metall

Die Kinder und Jugendlichen in unseren Wohnhäusern in Altona und Bahrenfeld brauchen Unterstützung bei ihren jährlichen Gruppenreisen. In unseren drei Wohnhäusern in Altona, Bahrenfeld und Wandsbek werden 30 Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren betreut, bei denen es in ihren Familien aus unterschiedlichsten Gründen nicht mehr weiterging. Sie finden in…

Weiter lesen

Neue Beschäftigungsstätte für Menschen mit geistigen Behinderungen in Bergedorf

AWG Reitbrook

Alte Schule Reitbrook Seit Ende 2013 betreuten wir in der ‚Alten Schule‘ in Hamburg-Reitbrook Menschen mit geistiger Behinderung und sogenanntem „herausforderndem Verhalten“. Die bei uns lebenden Menschen mussten ihre früheren Einrichtungen verlassen oder fanden erst gar keine, die sie aufnimmt. Wir bieten für diesen Personenkreis in der „Alten Schule“ ein…

Weiter lesen

Übernahme von Therapie-Kosten für einen 16 jährigen Jugendlichen: Die Hilfe wurde durch ein Spende der Ernst und Helene Heymann-Stiftung ermöglicht

Übernahme von Therapie-Kosten für einen 16 jährigen Jugendlichen Hallo, wir betreuen seit einem Jahr einen Jugendlichen aus Afghanistan. Er ist ein sehr netter, liebenswerter Mitbewohner in der Gruppe, hilfsbereit, fleißig und mit sehr guten Umgangsformen. Leider hat er in seiner Heimat schreckliche Dinge erlebt und dadurch massive seelische Probleme. Diese…

Weiter lesen

Ein Kinderwagenunterstand für den „Treff Berne“: möglich dank der Förderung durchs Spendenparlament

Im Treff Berne werden Eltern bei der Wahrnehmung ihrer Erziehungsaufgaben gestärkt. Die Bewohner aus dem Stadtteil erhalten nicht nur in einem hellen und freundlichen Ambiente leckere und günstige Mahlzeiten, sondern sie können auch unkompliziert und unbürokratisch Hilfe von den Mitarbeiterinnen des Treff Berne bekommen. Wir Familienhebammen unterstützen werdende Mütter und…

Weiter lesen

Übernahme von Kosten für eine Zahnbehandlung für einen Dreijährigen: Die Hilfe wurde durch eine Spende der Firma Euler Hermes Deutschland ermöglicht

Hilfe für einen an Krebs erkrankten unbegleiteten minderjährigen Flüchtling In einer unserer Lebensgemeinschaften wird seit fast einem Jahr ein an Krebs erkrankter junger Mann betreut. Da es wissenschaftlich bewiesen ist, dass die Behandlung zur Unfruchtbarkeit führt, und der Erhalt der Zeugungsfähigkeit kulturell sehr wichtig für ihn ist, hat sich junge…

Weiter lesen