Ein neuer Dachgarten für die Kita Piraten-Nest in St. Pauli

Dachgarten in St. Pauli ist renovierungsbedürftig – wir freuen uns über Spenden!

Seit 2010 betreibt die Pestalozzi-Stiftung Hamburg die “coolste Kita der Welt” (New York Times) alsDer Pestalozzi-Kalender 2018 zeigt im März den Dachspielgarten Eckbebauung auf zwei Ebenen zwischen der Südtribüne und der neuen Haupttribüne im Südwesten des Millerntor-Stadions. Die Kolleginnen und Kollegen haben im Zusammenwirken mit den Kindern den tollen Jahreskalender 2018 für die Pestalozzi-Stiftung Hamburg erstellt. Auf der März-Seite stellen sie den Dachgarten vor, der nun renoviert werden muss.

Kosten der Renovierung

Die Gesamtkosten für die Renovierung allein des Bodens betragen etwas über 53.000 Euro. Dafür brauchen wir Ihre Hilfe!

Die Kita schreibt dazu:

Moin,

Wir sind die 130 Kinder aus der Kita Piraten-Nest. Um uns kümmern sich 18 lustige und motivierte ErzieherInnen, eine tolle Küchenfee und zwei engagierte Chefinnen.

Wir haben einen tollen Dachgarten, den wir über alles lieben, der uns aber auch manchmal traurig macht. Wir lieben es, dort Fußball zu spielen, wilde Piraten auf unserem Piratenschiff zu sein oder gemeinsam in unserer kleinen Hütte Familie zu spielen. Wir haben Roller und Dreiräder, mit denen wir richtig schnell sein können! Unser Dachgarten heißt auch so, weil wir wirklich ganz viele Pflanzen da in Hochbeeten haben und die werden von uns und den ErzieherInnen gepflegt und manchmal auch ganz neu gesät.

Wir wissen nicht warum, vielleicht weil wir hoch oben im 4. Stock sind, aber der Dachgarten ärgert uns immer mehr und der Spaß wird weniger…

Unsere Hütte fällt auseinander

Unsere Hütte fällt auseinander und die Fahrzeuge, die immer wieder liebevoll von unseren ErzieherInnen repariert werden, wollen auch nicht mehr so richtig. Unsere Pflanzen lassen immer häufiger den Kopf hängen, weil ihr Zuhause kaputt und alt ist. Unser Planschbecken lässt die Seiten hängen, was auch an uns liegen mag, weil wir so wilde Wassertiere sind.

Wir haben einen ganz doofen Boden

Aber – was am Allerschlimmsten ist!! Wir haben einen ganz doofen Boden! Wir lieben Holz und finden das super zum Bauen, aber für unseren Dachgarten und uns ist der echt gemein. Im Sommer können wir nicht barfuß laufen, da wir dann ganz oft Splitter in unseren Füßen haben und im Winter können wir nicht rennen, kein Fußball spielen oder Roller fahren, weil der ganze Boden eine einzige Eisbahn ist.

Deshalb möchten wir so gern einen neuen Fußboden und vielleicht auch ein oder zwei neue Fahrzeuge…. Am Wichtigsten finden wir den Fußboden – sonst können wir ja gar nichts machen.

Könnt Ihr uns helfen?

Vielleicht könntet ihr uns ja helfen? Wir haben nämlich schon gelernt, dass so ein Dachgarten nicht über Nacht und ohne Geld neu wird….

Also, falls Ihr Lust habt und unser Projekt und uns super findet, freuen wir uns über Eure Spende!!

Liebe Grüße,
Die Kinder aus dem Piraten-Nest
mit ihrem tollen Team

ALTRUJA-PAGE-WE0P

Kommentare sind geschlossen.